Slice 1 Slice 1 Slice 1

in Wien

Foto:

in Wien

Autor: Johannes Erler / Kategorie: Leute treffen / 7. Dezember 2018

Forward creatives ist ein umtriebiges, junges Event-Unternehmen, das zur Zeit eine Designkonferenz nach der nächsten aus dem Boden stampft – und erfolgreich damit ist. Wien, Hamburg, München und Zürich gibt es schon. Demnächst soll Berlin dazukommen (da gibt es nach dem Verlust der Typo ein Vakuum zu füllen).

Außerdem veranstaltet forward creatives Einzelevents. Z.B. das Format »Eine Stunde mit«. Und diesmal war ich zu Gast.

»Eine Stunde mit«, das sind zwanzig Minuten eigene Einführung und anschließend ein schlaues Gespräch mit Markus, dessen Nachnamen mir leider entfallen ist. Diesmal im Supersense Store in der Brienner Straße, ein Laden, der sich auf analoge Produkte spezialisiert hat. Dazu passte meine Präsentation von A6-Heften zu verschiedenen Jobs, auf eine Dia-Leinwand projeziert mit einem Episkop (tja, kannte ich auch nicht mehr…).

Der Abend war super, das Bier dazu lecker und am Ende waren alle zufrieden. Am nächsten Tag noch ein Bummel durch die Stadt und ein Besuch der Wes Anderson-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum, gemeinsam mit Othmar Handl, dem Gründer von forward creatives. Super Ausstellung (inklusive arabische Hochzeit-Shootings auf allen Freitreppen des Museums). Super Typ (Othmar meine ich). Und zum Abschluss ein Käsekrainer (Bratwurst mit Käsefüllung), an dem ich schwer zu kauen hatte.

Wien ist toll. Ich komme wieder!

Vortrag im Supersense Store

Altes ORF-Funkhaus mit Typografie von Neville Brody

 

Typisch Wien 1: Die Schutzengel Apotheke in der Taubstummengasse

Typisch Wien 2: Der Tod ist immer und überall

Super Bild aus der Wes Anderson-Ausstellung

Super Hochzeitspaar auf den Freitreppen des Kunsthistorischen Museums